TV 1864 Altötting e.V. – Schach

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Niclas Schanzer mit Bauerndiplom

Erneut konnte ein junger Nachwuchsspieler sein „erstes Schachdiplom“ ablegen. Der erst 6-jährige Niclas Schanzer erreichte dabei 95 von möglichen 100 Punkten und schaffte damit nicht nur ein hervorragendes Ergebnis, sondern bewies auch eindeutig, dass er die Grundregeln des Schachspiels solide beherrscht.

Dabei waren die fehlenden Punkte mit Sicherheit nicht durch fehlendes Wissen, sondern eher durch Unachtsamkeit entstanden  – ein in diesem Alter durchaus verständliches „Vergehen“.

Wie überhaupt Niclas ein großes Interesse am Schachspiel zeigt und Jugendleiter Helmut Stadler davon ausgeht, dass der junge Schachspieler sich sicher weiter gut entwickeln wird. Sollte Niclas weiter so interessiert am Schachsport bleiben, so dürfe man gespannt auf die ersten Turnierergebnisse sein, die wohl Mitte des nächsten Jahres erfolgen werden.

Niclas Schanzer – ein sehr interessierter Nachwuchsspieler

Niclas Schanzer