TV 1864 Altötting e.V. – Schach

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Bayerische Schachjugend honoriert Onlinetraining beim TVA

Wie alle Sportarten war auch das (Jugend-)training der Schachabteilung des TVA von der Pandemie geprägt. Hatte man sich zunächst mit Abstandregeln und reichlich Desinfektionsmitteln noch über die Runden retten können, sah man sich seit Oktober des letzten Jahres gezwungen, das Präsenztraining gänzlich einzustellen.

Um den Kontakt nicht zu verlieren und auch ein gewisses Training weiter abhalten zu können, werden seit dem Online über eine Internetplattform die Jugendlichen trainiert. Zwar zeigte sich schnell, dass dies kein vollwertiger Ersatz darstellen kann, aber zumindest konnten sich die Kids mit den 64 Feldern beschäftigten und sich vielleicht doch das eine oder andere Wissen aneignen.

Da die Gruppengröße dabei eine entscheidende Rolle spielte, wurden zusätzliche Trainingszeiten eingeführt, so dass die Jugendleitung nun bis zu 4 Stunden Übungen an den Trainingstagen online anbietet.

Dieses Engagement wurde nun durch einen kleinen Obulus durch die Bayerische Schachjugend e.V. honoriert, der dem TVA als Zuschuss zugeht. Die Jugendleitung der Schachabteilung freut sich nun nicht nur über den finanziellen Betrag, sondern auch über die überregionale Anerkennung.

Zudem hoffen wir, dass sich die Situation bald wieder verbessern wird, und wir mit den Jugendlichen bald, ggf. auch im Freien, wieder zu einem annähernd normalen Miteinander zurückkehren können.


%d Bloggern gefällt das: